Hotline 0 23 91 - 91 29-0

Hydraulik-Filter

Professionelle Öl-Filtration =
Wellness für Ihre Maschinen!

Hydraulikfilter

Suchen Sie Hydraulikfilter für Hydraulik- und Schmierölanlagen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir führen Hochdruckfilter, Mitteldruckfilter, Bypass-Filter...

Als Gebietshändler der Firma STAUFF bieten wir Ihnen das gesamte STAUFF Filtration Technology- Programm.
Standardmäßig sind alle STAUFF-Hydraulikfilter und Austauschelemente für den Einsatz in Hydraulik- und Schmierölanlagen vorgesehen. Wenn Sie andere Medien filtern wollen, wie zum Beispiel Kühlschmierstoffe, Brennstoffe, Wasser oder Chemikalien erhalten Sie entsprechende Austauschelemente auf Anfrage.


Hochdruckfilter SF

Hydraulik Hochdruckfilter SF

STAUFF Druckfilter der Baureihe SF sind für den Rohrleitungseinbau in Hydraulik- und Schmierölanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck bis 420 bar / 6.000 PSI konzipiert. In Verbindung mit Original STAUFF SE-Filterelementen gewährleisten sie eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln.

techn. Daten

Bauart
▪ Hochdruckfilter, konzipiert für den Rohrleitungseinbau
▪ Befestigunsgbohrungen oben und Fluidanschlüsse seitlich
▪ wahlweise als Standard- oder Top-Loader-Ausführung

Betriebsdruck
▪ max. 420 bar / 6.000 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 1.135 l/min / 300 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP, NPT, SAE-Gewinde oder SAE-Flansch (ISO 6162-1/2)

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Kugelgraphitguss 
▪ Filtertopf aus Kaltfließpressstahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypass-, Reversier-, Rückschlag- oder Multifunktions-Ventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ optische, elektrische oder optisch-elektrische 
  Differenzdruckanzeige

Filterelemente
▪ Filterelemente der SE-Baureihe

Produkt 4

Dummy

Orporiss itempor molo id quiam repelenis el et ut od est evendebitas dem derumento consequo deriosto ipit explandit repreri tatius ut quia neceprorpos comniant qui omnist ma eiunt atibus, susa aut ut re audaerfero omnimi, veles es nonseni iumqui omnimaxim ut que corernam, sum ab ilibea nis doluptatur suntor rem qui tesectecte dem fuga. Nemodit ibusandit, odio. Itati apiciendebis dis quo que illenim odicaec atestrum lat untur? Qui vel ilictium fuga. Tur aut apidunt is simus maximus utatur resto inumeni muscide pernatam, soluptatiora dolor sit vent fuga. Turis erum eaquis dus sime maxim sumet as eiuribusam quiscium inum aut atempel maionsedi nestinciam volorio. Et qui quid que que isci dollaut ullenis essed modit expel is dus.

Produkt 5

Dummy

Orporiss itempor molo id quiam repelenis el et ut od est evendebitas dem derumento consequo deriosto ipit explandit repreri tatius ut quia neceprorpos comniant qui omnist ma eiunt atibus, susa aut ut re audaerfero omnimi, veles es nonseni iumqui omnimaxim ut que corernam, sum ab ilibea nis doluptatur suntor rem qui tesectecte dem fuga. Nemodit ibusandit, odio. Itati apiciendebis dis quo que illenim odicaec atestrum lat untur? Qui vel ilictium fuga. Tur aut apidunt is simus maximus utatur resto inumeni muscide pernatam, soluptatiora dolor sit vent fuga. Turis erum eaquis dus sime maxim sumet as eiuribusam quiscium inum aut atempel maionsedi nestinciam volorio. Et qui quid que que isci dollaut ullenis essed modit expel is dus.

Tabelle 2

Überschrift 1 Überschrift 2 Überschrift 3 Überschrift 4
Feld 1 Feld 2 Feld 3 Feld 4
Wert 1 Wert 2 Wert 3 Wert 4

Hochdruckfilter SF-TM

Hydraulik Hochdruckfilter STAUFF SF-TM

STAUFF Druckfilter der Baureihe SF-TM sind für die Steuerblockmontage in Hydraulik- und Schmierölanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck bis 315 bar / 4.560 PSI konzipiert. In Verbindung mit Original STAUFF SE-Filterelementen gewährleisten sie eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln.

Techn. Daten

Bauart
▪ Hochdruckfilter, konzipiert für die Steuerblockmontage
▪ Befestigunsgbohrungen und Fluidanschlüsse oben
▪ wahlweise als Standard- oder Top-Loader-Ausführung

Betriebsdruck
▪ max. 315 bar / 4.560 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 1.135 l/min / 300 US GPM

Anschluss
▪ BSP

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Automatenstahl bzw. Kugelgraphitguss 
▪ Filtertopf aus Kaltfließpressstahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypass-, Reversier-, Rückschlag- oder Multifunktions-Ventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ optische, elektrische oder optisch-elektrische 
  Differenzdruckanzeige

Filterelemente
▪ Filterelemente der SE-Baureihe

Hochdruckfilter SF-SM

Hydraulik Hochdruckfilter STAUFF SF-SM

STAUFF Druckfilter der Baureihe SF-SM sind für die Steuerblockmontage in Hydraulik- und Schmierölanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck bis 315 bar / 4.560 PSI konzipiert. In Verbindung mit Original STAUFF SE-Filterelementen gewährleisten sie eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln.

Techn. Daten

Bauart
▪ Hochdruckfilter, konzipiert für die Steuerblockmontage
▪ Befestigunsgbohrungen und Fluidanschlüsse seitlich
▪ wahlweise als Standard- oder Top-Loader-Ausführung

Betriebsdruck
▪ max. 315 bar / 4.560 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 1.135 l/min / 300 US GPM

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Kugelgraphitguss 
▪ Filtertopf aus Kaltfließpressstahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypass-, Reversier-, Rückschlag- oder Multifunktions-Ventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ optische, elektrische oder optisch-elektrische 
  Differenzdruckanzeige

Filterelemente
▪ Filterelemente der SE-Baureihe

Hochdruckfilter SFZ

Hydraulik Hochdruckfilter SFZ zur Zwischenplattenmontage

STAUFF Druckfilter der Baureihe SFZ sind für die Zwischenplattenmontage an Steuerblöcken in Hydraulik- 
und Schmierölanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck 
bis 315 bar / 4.560 PSI konzipiert. In Verbindung mit Original STAUFF SE-Filterelementen gewährleisten sie eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln.

techn. Daten

Bauart
▪ Hochdruckfilter, konzipiert für die Zwischenplattenmontage 
  an Steuerblöcken
▪ erhältlich in Ausführung links oder rechts

Betriebsdruck
▪ max. 315 bar / 4.560 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 30 l/min / 8 US GPM

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Automatenstahl 
▪ Filtertopf aus Kaltfließpressstahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ optische, elektrische oder optisch-elektrische 
  Differenzdruckanzeige

Filterelemente
▪ Filterelemente der SE-Baureihe

Mitteldruckfilter SFA

Hydraulik Mitteldruckfilter STAUFF-Filter SFA

STAUFF Mitteldruckfilter der Baureihe SFA sind für den Rohrleitungseinbau in Hydraulik- und Schmierölanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck bis 160 bar / 2.320 PSI konzipiert. In Verbindung mit Original STAUFF SE-Filterelementen gewährleisten sie eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln.

techn. Daten

Bauart
▪ Mitteldruckfilter, konzipiert für den Rohrleitungseinbau
▪ Befestigunsgbohrungen oben und Fluidanschlüsse seitlich
▪ leichte Bauweise, geringes Gewicht

Betriebsdruck
▪ max. 160 bar / 2.320 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 240 l/min / 70 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP, NPT, SAE-Gewinde oder SAE-Flansch 
  (ISO 6162-1)

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Aluminiumguss 
▪ Filtertopf aus Aluminium

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypass-, Reversier-, Rückschlag- oder Multifunktions-Ventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ optische, elektrische oder optisch-elektrische 
  Differenzdruckanzeige

Filterelemente
▪ Filterelemente der SE-Baureihe

Mitteldruckfilter SMPF

Hydraulik Mitteldruckfilter SMPF STAUFF-Filter

STAUFF Mitteldruckfilter der Baureihe SMPF sind für den Rohrleitungseinbau in Hydraulik- und Schmierölanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck bis 110 bar / 1.600 PSI konzipiert. In Verbindung mit Original STAUFF SME-Filterelementen gewährleisten sie eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln.

techn. Daten

Bauart
▪ Mitteldruckfilter, konzipiert für den Rohrleitungseinbau

Betriebsdruck
▪ max. 110 bar / 1.600 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 90 l/min / 25 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP oder SAE O-Ring-Gewinde

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Aluminium
▪ Filtertopf aus Aluminium

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ optische oder optisch-elektrische 
  Differenzdruckanzeige
 

Filterelemente
▪ Filterelemente der SME-Baureihe

Leitungsfilter SRFL-S/D

STAUFF Hydraulik Leitungsfilter SRFL-S/D

STAUFF Leitungsfilter Simplex SRFL-S und Duplex SRFL-D sind für den Einbau in die Rohrleitung von Hydraulik- und Schmieranlagen vorgesehen. Durch Ihre kompakte Bauweise und service- freundliche Konstruktion sind die Leitungsfilter SRFL-S und SRFL-D geeignet für Volumenströme bis 7000 l/min / 1850 US GPM. Bei den Leitungsfiltern SRFL-D sind beide Gehäuse mit einer speziellen Umschaltarmatur verbunden und können über einen Hebel oder ein Handrad umgeschaltet werden. Dies ermöglicht eine Wartung des hydraulischen Systems ohne Stillstandzeiten.

techn. Daten

Bauart
▪ Ausführungen Simplex oder Duplex
▪ SRFL-D mit Umschaltarmatur zur Wartung des Systems 
  ohne Stillstand

Betriebsdruck
▪ max. 14 bar / 200 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 7.000 l/min / 1.850 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise ANSI-, DIN- oder SAE-Flansch (ISO 6162-1/2)

Werkstoffe
▪ Filtergehäuse aus Stahl, wahlweise Edelstahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, Schmierstoffe, andere Flüssigkeiten 
  auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Differenzdruckschalter mit Manometer

Filterelemente
▪ Filterelemente der RE-Baureihe

Leitungsfilter SRFL-SW

STAUFF Leitungsfilter SRFL-SW Wasserkreislauf

STAUFF Leitungsfilter SRFL-SW sind für den Einbau in Rohrleitungen von Wasserkreisläufen mit einem maximalen Betriebsdruck bis 16 bar / 232 PSI vorgesehen. Er wird als Industriefilter zum Reinigen von Industriewasser in Wasserkreisläufen, wie zum Beispiel in Entzunderungsanlagen, verwendet. 
Für den Einsatz mit demineralisiertem Wasser empfehlen wir die Ausführung des Leitungsfilters SRFL-SW in Edelstahl. Die Ausführung der Filterelemente als Edelstahl-Korbsiebe ermöglichen sehr lange Standzeiten.

techn. Daten

Bauart
▪ Industriefilter, konzipiert für den Rohrleitungseinbau 
  in Wasserkreisläufen
▪ Ausführung: Simplex

Betriebsdruck
▪ max. 16 bar / 232 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 13330 l/min / 3521 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise ANSI- oder DIN-Flansch

Werkstoffe
▪ Filtergehäuse aus Stahl wahlweise Edelstahl

Medienkompatibilität
▪ Wasser, Kühl- und Schmierstoffe, 
  andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Ablassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Differenzdruckmanometer

Filterelemente
▪ Filterelemente der REL-Baureihe

Rücklauffilter RF

Hydraulik Rücklauffilter STAUFF RF

STAUFF Rücklauffilter der Baureihe RF sind als Tankaufbaufilter für die Rücklaufleitung konzipiert. Als letztes Glied im Hydraulikkreislauf halten sie Feststoffpartikel zurück, bevor diese zurück in den Vorrätsbehälter gelangen. Der Filterkopf wird auf dem Tankdeckel befestigt, der Filtertopf führt das rückströmende Öl in den Vorratsbehälter zurück.

techn. Daten

Bauart
▪ Rücklauffilter, konzipiert als Tankaufbaufilter für 
  die Rohrleitung

Betriebsdruck
▪ max. 16 bar / 232 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 500 l/min / 130 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP, NPT, SAE-Gewinde oder SAE-Flansch (ISO 6162-1)

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Aluminium
▪ Filtertopf aus PA

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Staudruck-Manometer oder Grenzwertschalter

Leckölanschluss (optional erhältlich)

Filtertopf mit Gewindeanschluss (optional erhältlich)

Filterelemente
▪ Filterelemente der RE-Baureihe
Die hohe Schmutzaufnahmekapazität der RE-Filterelemente sichert lange Standzeiten und verringert so den Wartungsaufwand.

Rücklauffilter RFA

Hydraulik Rücklauffilter STAUFF RFA

STAUFF Rücklauffilter RFA sind einteilig ausgeführt und können als Tankaufbau- oder Rohrleitungseinbaufilter eingesetzt werden. Als letztes Glied im offenen Hydraulikkreislauf halten sie Feststoffpartikel zurück, bevor diese in den Vorratsbehälter gelangen. Der Filterkopf wird auf dem Tankdeckel befestigt, der Filtertopf führt das rückströmende Öl in den Vorratsbehälter zurück.

techn. Daten

Bauart
▪ Rücklauffilter, konzipiert für die Tankaufbau-
  oder Rohrleitungsmontage

Betriebsdruck
▪ max. 25 bar / 365 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 110 l/min / 30 US GPM

Anschluss
▪ SAE-Gewinde

Werkstoff
▪ Filtergehäuse aus Aluminium

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Staudruck-Manometer oder Grenzwertschalter

Leckölanschluss (optional erhältlich)

Filtertopf mit Gewindeanschluss (optional erhältlich)

Filterelemente
▪ Filterelemente der RE-Baureihe
In Verbindung mit den STAUFF Ersatzfilterelementen der Baureihe RE ist eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln gewährleistet. Die hohe Schmutzaufnahmekapazität der RE Filterelemente sichert lange Standzeiten und verringert so den Wartungsaufwand.

Rücklauffilter RFB

Hydraulik STAUFF Rücklauffilter RFA

STAUFF Rücklauffilter RFB sind als Tankaufbaufilter konzipiert. Als letztes Glied im offenen Hydraulikkreislauf halten sie Feststoffpartikel zurück, bevor diese in den Vorratsbehälter gelangen. Der Filterkopf wird auf dem Tankdeckel befestigt, der Filtertopf führt das rückströmende Öl in den Vorratsbehälter zurück. Durch seine kompakte Bauweise und das geringe Gewicht sind STAUFF Rücklauffilter RFB besonders für den Einsatz in der Mobilhydraulik geeignet.

techn. Daten

Bauart
▪ Rücklauffilter, konzipiert für die Tankaufbaumontage

Betriebsdruck
▪ max. 10 bar / 145 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 185 l/min / 52 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP, NPT oder SAE-Gewinde

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Aluminium
▪ Filtertopf und -deckel aus PA

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Werkstoff
▪ Filtergehäuse aus Aluminium

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Staudruck-Manometer oder Grenzwertschalter

Luftfilterelement (optional erhältlich)
▪ Filterpapier Feinheit 10 µm, 
  andere Materialien und Feinheiten auf Anfrage

Filtertopf mit Gewindeanschluss (optional erhältlich)

Filterelemente
▪ Filterelements der RE-Baureihe
In Verbindung mit den STAUFF Ersatzfilterelementen der Baureihe RE ist eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln gewährleistet. Die hohe Schmutzaufnahmekapazität der RE Filterelemente sichert lange Standzeiten und verringert so den Wartungsaufwand.

Rücklauffilter RFS

Hydraulik Rücklauffilter RFS Hydraulikfilter

STAUFF Rücklauffilter RFS sind als Tankaufbaufilter oder für den Rohrleitungseinbau konzipiert. Als letztes Glied im offenen Hydraulikkreislauf halten sie Feststoffpartikel zurück, bevor diese in den Vorratsbehälter gelangen. Der Filterkopf wird auf dem Tankdeckel befestigt, der Filtertopf führt das rückströmende Öl in den Vorratsbehälter zurück. Der Filtertopf ist mit einem Gewinde- oder Flanschanschluss ausgelegt. Das rückströmende Öl tritt unterhalb des Flüssigkeitsspiegels aus und verhindert somit Lufteinschlüsse.

techn. Daten

Bauart
▪ Rücklauffilter, konzipiert für die Tankaufbau- 
  oder Rohrleitungsmontage

Betriebsdruck
▪ max. 25 bar / 365 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 1135 l/min / 300 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP oder SAE-Flansch (3000 PSI)

Werkstoffe
▪ Filtergehäuse aus Stahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Staudruck-Manometer oder Grenzwertschalter

Filterelemente
▪ Filterelemente der RE-Baureihe
In Verbindung mit den STAUFF Ersatzfilterelementen der Baureihe RE ist eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln gewährleistet. Die hohe Schmutzaufnahmekapazität der RE Filterelemente sichert lange Standzeiten und verringert so den Wartungsaufwand.

Rücklauffilter RIF 300

Rücklauffilter RIF 300 Hydraulikfilter

STAUFF Rücklauffilter RIF300 sind ausgelegt für den Rohrleitungseinbau mit einem maximalen Arbeitsdruck von 34,5 bar / 500 PSI.

In Verbindung mit den STAUFF Ersatzfilterelementen der Baureihe SP ist eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln gewährleistet. Die hohe Schmutzaufnahmekapazität der RE Filterelemente sichert lange Standzeiten und verringert so den Wartungsaufwand.

techn. Daten

Bauart
▪ Rücklauffilter, konzipiert für den Rohrleitungseinbau

Betriebsdruck
▪ max. 34,5 bar / 500 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 1135 l/min / 300 US GPM

Anschluss
▪ SAE-Flansch (3000 PSI)

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Aluminium
▪ Filtertopf aus Stahl
▪ Filterdeckel aus Gusseisen

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil (integriert im Filtergehäuse)

Verschmutzungsanzeige (optional erhältlich)
▪ Optische oder optisch-elektrische Differenzdruckanzeige 

Filterelemente
▪ Filterelemente der SP-Baureihe

 

Rücklauffilter RTF

Rücklauffilter RTF Hydraulikfilter

Rücklauffilter der Baureihe RTF10/25
STAUFF Rücklauffilter RTF 10/25 sind als Tankaufbaufilter in Hydraulikanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck von 3,4 bar / 49 PSI konzipiert worden.

Rücklauffilter der Baureihe RTF20
Rücklauffilter RTF20 sind als Tankaufbaufilter in Hydraulikanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck von 10 bar / 145 PSI und einem Durchfluss bis zu 115 l/min / 30 US GPM konzipiert worden. Der Filtertopf ist dabi so ausgelegt, dass das rückströmende Öl unterhalb des Flüssigkeitsspiegel austritt und damit Lufteinschlüsse verhindert werden. Durch seine kompakte Bauweise und den integrierten Luftfilter sind STAUFF Rücklauffilter Baureihe RTF20 besonders für die Mobilhydraulik geeignet.

Rücklauffilter der Baureihe RTF40
STAUFF Rücklauffilter RTF40 sind als Tankaufbaufilter in Hydraulikanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck von 6,9 bar / 100 PSI konzipiert worden. Der Filtertopf ist dabei so ausgelegt, dass das rückströmende Öl unterhalb des Flüssigkeitsspiegel austritt und damit Lufteinschlüsse verhindert werden. Die Filterelemente RTE-48 sind mit der bekannten Schröder-“K”-Baureihe und die Filterelemente RTE-49 mit der Zinga-“RE-409”- Baureihe austauschbar.

Rücklauffilter der Baureihe RTF50
STAUFF Rücklauffilter RTF50 sind als Tankaufbaufi lter in Hydraulikanlagen mit einem maximalen Betriebsdruck von 6,9 bar / 100 PSI konzipiert worden. Der Filtertopf ist dabei so ausgelegt, dass das rückströmende Öl unterhalb des Flüssigkeitsspiegel austritt und damit Lufteinschlüsse verhindert werden. Die Filterelemente RTE-58 sind mit der bekannten Schröder-“K”-Baureihe und die Filterelemente RTE-59 mit der Zinga-“RE-409”- Baureihe austauschbar.

techn. Daten

Bauart
▪ Rücklauffilter, konzipiert für die Tankaufbaumontage

Betriebsdruck
▪ RTF10/25: max. 3,4 bar / 49 PSI
▪ RTF20: max. 10 bar / 145 PSI
▪ RTF40: max. 6,9 bar / 100 PSI
▪ RTF50: max. 6,9 bar / 100 PSI

Nenndurchfluss
▪ RTF10/25: max. 95 l/min / 25 US GPM
▪ RTF20: max. 115 l/min / 30 US GPM
▪ RTF40: max. 379 l/min / 100 US GPM
▪ RTF50: max. 379 l/min / 100 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP oder NPT, andere auf Anfrage

Werkstoffe
▪ Filterkopf aus Aluminium
▪ Filtertopf aus Polyamid oder Stahl

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Ventile (optional erhältlich)
▪ Bypassventil (im Element integriert)

Verschmutzungsanzeigen (optional erhältlich)
▪ optische oder optisch-elektrische Verschmutzungsanzeige

Integrierter Luftfilterelemente der Baureihe RTEA
▪ bei RTF20

Schweißring
▪ für Rücklauffilter RTF40 und RTF50

Spin-On Filter

Hydraulik Spin-On Filter Hydraulikfilter STAUFF

STAUFF stellt ein vollständiges Programm an Spin-On-Filtern zur Verfügung, die sowohl als Saugfilter oder als Rücklauffilter im Niederdruckbereich einsetzbar sind. Die verschiedenen Baureihen erfüllen internationale Standards und die entsprechenden STAUFF Filterelemente sind ab Lager verfügbar.

techn. Daten

Bauart
▪ Spin-On-Filterkopf für den Rohrleitungseinbau
▪ Spin-On-Doppelfilterkopf für den Rohrleitungseinbau
▪ Spin-On-Filterkopf für den Tankaufbau

Betriebsdruck
▪ max. 14 bar / 200 PSI

Nenndurchfluss
▪ max. 460 l/min / 120 US GPM

Anschlüsse
▪ wahlweise BSP, NPT, SAE-Flansche oder SAE-Gewinde, 
  alternative Anschlussvarianten auf Anfrage

Werkstoff
▪ Filterkopf: Aluminium

Medienkompatibilität
▪ Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

Optionen und Zubehör

Verschmutzungsanzeigen
▪ Staudruck-Manometer mit farbigen Segmenten
▪ Grenzwertschalter
▪ Andere Verschmutzungsanzeigen auf Anfrage

Kundenspezifische Bedruckung
▪ Auf Wunsch können die Filterelemente mit einer 
  Kunden-Kennzeichnung bedruckt werden.

 

Griebel Team
© Griebel Hydraulik und Pneumatik
German English