Hotline 0 23 91 - 91 29-0
Pneumatik: Pneumatikzylinder, Linearführungen, Führungseinheiten

Pneumatik-Zylinder

Geradlinig, schnell und belastbar,
Ihre treuen Helfer in der Produktion.

Pneumatik-Zylinder

In unserem Sortiment finden Sie unterschiedlichste Zylinder: Normzylinder, Kurzhubzylinder, kolbenstangenlose Zylinder, Schwenkantriebe etc.

Wollen Sie Zylinder online kaufen?
Hier geht es direkt zu den Zylindern im Shop.


Iso-Zylinder

Pneumatikzylinder, Isozylinder ISO 15552Zylinder nach ISO 15552 (ersetzt ISO 6431-VDMA) mit Magnet und einstellbarer Endlagendämpfung. Durchmesser Kolbenstange von 32 - 200 mm, Hub von 25 - 500 mm, passende Befestigungen (Flansch-oder Fußbefestigung, Schwenkbefestigung, Mittenschwenkbefestigung) und Aufnahmen (Gabelköpfe, Gelenkköpfe, Flexokupplungen), Führungseinheiten für ISO-Zylinder. Für mehr Informationen (Abmessungen, Werkstoffe, Datenblätter) klicken Sie hier...

Rundzylinder

Pneumatikzylinder, RundzylinderRundzylinder mit Kolbenstange von 32 - 63 mm, Hub von 10 - 500 mm Standardhub, auf Wunsch auch bis 1000er Hub, passende Befestigungen (Fußbefestigung, Schwenkbefestigung) und Aufnahmen (Gabelköpfe, Gelenkköpfe, Flexokupplungen), sowie das passende Zubehör für Rundzylinder: Zylinderschalter, Spannbänder, Kabelsätze, Rückschlagventile, Stopp-Verschraubungen, Druckregler. Für mehr Informationen (Abmessungen, Werkstoffe, Datenblätter) klicken Sie hier...

Kompaktzylinder

Pneumatikzylinder, KompaktzylinderKompaktzylinder mit Kolbenstange von 12 - 100 mm, Hub von 5 - 100 mm Standardhub, passende Befestigungen (Fußbefestigung, Schwenkbefestigung, Flansch) und Aufnahmen (Gabelköpfe, Gelenkköpfe, Flexokupplungen), sowie das passende Zubehör für Kompaktzylinder: Zylinderschalter, Kabelsätze... Für mehr Informationen (Abmessungen, Werkstoffe, Datenblätter) klicken Sie hier...

 

 

Kurzhubzylinder

Pneumatikzylinder, KurzhubzylinderKurzhubzylinder einfach- oder doppeltwirkend, mit Kolbenstange von 12 - 100 mm, Hub von 5 - 100 mm Standardhub, passende  Aufnahmen (Gabelköpfe, Gelenkköpfe), sowie das passende Zylinder-Zubehör: Zylinderschalter für Kurzhubzylinder, Kabelsätze... Für mehr Informationen (Abmessungen, Werkstoffe, Datenblätter) klicken Sie hier...

 

Kolbenstangenlose Zylinder

Pneumatikzylinder, Kolbenstangenlose ZylinderKolbenstangenlose Zylinder: Standardzylinder mit Führung , Kurzzylinder mit Führung mit Kolbenstange von 18 - 63 mm, Wunschhub von 1 - 6.000 mm, passende Befestigungen: Fußbefestigung, Mittelbefestigung, Pendelbrücken, Kreuzträger,  sowie das passende Zylinder-Zubehör: Zylinderschalter, Näherungsschalter, Kabelsätze, Anschläge, einstellbare Stoßdämpfer... Für mehr Informationen (Abmessungen, Werkstoffe, Datenblätter) klicken Sie hier...


Wissenswertes über Pneumatikzylinder

Pneumatik: Pneumatikzylinder einfach- und doppeltwirkend
Pneumatikzylinder nach ISO 15552

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über Pneumatikzylinder, z.B. die unterschiedlichen Einsatzbereiche.
Pneumatikzylinder zählen zu den pneumatischen Antriebselementen. Mit ihnen wird die pneumatische Energie, also die Druckluft, in Bewegungsenergie umgewandelt, um damit Werkstücke zu verschieben, zu Heben oder einem weiteren Bearbeitungsschritt zu zu führen.
Druckluftzylinder unterteilen sich in einfach- und doppeltwirkende Zylinder.

Einfach wirkende Zylinder

Zu den einfach wirkenden Pneumatikzylindern zählen Kolbenzylinder oder Membranzylinder. Da nur eine Seite des Kolbens oder der Membrane mit Druck beaufschlagt wird, können sie nur in eine Richtung fahren und werden deshalb in der Praxis zum Spannen, Zuführen, Auswerfen oder Pressen eingesetzt. 
beim Membranzylinder beträgt die Hublänge bis max. ca. 40 mm, beim einfach wirkenden Kolbenzylinder wird der Hub durch die Baulänge der Rückstellfeder begrenzt auf Hübe bis ca. 100mm.

Doppelt wirkende Zylinder

Bei einem doppelt wirkenden Pneumatikzylinder werden beide Seiten des Kolbens mit Druck beaufschlagt, daher ist ein Arbeitshub in beide Richtungen möglich.
Doppelt wirkende Zylinder bieten gegenüber den einfach wirkenden Zylindern einige Vorteile: die Hublänge beträgt bis zu 2 Metern, der Rücklauf ist schnell und gleichmäßig. Die Kolbengeschwindigkeit, mit der die Kolbenstange fährt, lässt sich in beide Richtungen einstellen.
Schäden durch harte Anschläge am Ende des Hubweges vermeiden Sie, in dem Sie einen Zylinder mit  Endlagendämpfung verwenden. Es gibt einstellbare und nicht einstellbare Endlagendämpfungen. Die einstellbare Endlagendämpfung bietet den Vorteil, dass sich die Geschwindigkeit, mit der der Zylinder in die Endlage fährt bzw. wieder anfährt, auf die individuellen Erfordernisse in der Produktion einstellen lässt.

Zylinder auslegen

Wenn Sie Hilfe brauchen, einen Pneumatikzylinder richtig auszulegen, damit er für ihr Projekt geeignet ist, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Zylindertypen auf.

Pneumatikzylinder -volle Schubkraft voraus!

Griebel Team
© Griebel Hydraulik und Pneumatik
German English