Hotline 0 23 91 - 91 29-0
Rotationsverdichter von Hydrovane

Rotationsverdichter

Rotationsverdichter von Hydrovane
-wirtschaftlich. vielseitig, robust.

Fachhändler und Servicestützpunkt für Hydrovane Rotationsverdichter

Griebel Hydraulik und Pneumatik -ihr Druckluftexperte im Märkischen Kreis / Sauerland. Seit mehr als 35 Jahren Ihr kompetenter Partner, wenn es um Ihre Druckluftstation geht!
Rotationsverdichter von Hydrovane -in unserem Sortiment finden Sie alles, was sie zur Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Anwendung von Druckluft benötigen. Zusätzlich bietet Ihnen unsere Servicewerkstatt ein breites Spektrum an Service-Dienstleistungen rund um Ihre Druckluft-Anlage: Installation, Verrohrung, Wartung & Reparatur, Verbrauchsmessungen und Leckage-Ortungen

Rotationsverdichter von Hydrovane

Hydrovane RotationsverdichterIhr Hydrovane-Händler und Servicestützpunkt im Märkischen Kreis/ Sauerland.
Durch den Direktantrieb sind Rotationsverdichter von Hydrovane wirtschaftlich und robust. Rotationsverdichter überzeugen durch ihre Langlebeigkeit gepaart mit geringem Wartungsaufwand.
Durch die langsame Motordrehzahl ist die Rotor-Stator-Einheit nur geringen Belastungen ausgesetzt was zu einer hohen Zuverlässigkeit und langer Lebensdauer des Kompressors führt. Hydrovane Rotationsverdichter liefern qualitativ hochwertige Druckluft direkt aus dem Auslass ohne Druckschwankungen.


Funktionsweise eines Rotationsverdichters

Funktionsweise Rotationsverdichter

A:

Luft wird am Ansaugventil angesaugt.

B:

Luft mit atmosphärischem Druck wird zwischen Rotor und Statorwand eingeschlossen.

C:

Die Rotorlamellen gleiten an der Statorwand in ihre Aufnahmeschlitze zurück und verkleinern das Luft-volumen. Mit abnehmendem Volumen steigt der Luftdruck. Zur Kühlung, Abdichtung und Schmierung wird Öl eingespritzt.

D:

Die Luft durchläuft mit hohem Druck einen Primärölabscheider, der 99% des mitgeführten Öls zurückhält.

E:

Der Feinabscheider nimmt das Restöl auf und gibt Druckluft mit hoher Qualität ab.

F:

Systemluft durchläuft einen Nachkühler, der die Temperatur auf < 10°C über Umgebungstemperatur absenkt und Kondensat abscheidet.

G:

Das aus der Luft abgeschiedene Öl verbleibt in der Kammer und wird durch den internen Luftdruck in Zirkulation gehalten. Bevor es zum Stator gelangt, durchläuft das Öl einen Strahlölkühler und einen Filter.

H:

Der Luftstrom wird durch ein Servoventil an der Ausaugseite geregelt. Wenn der Kompressor im Volllastbetrieb arbeitet, ist das Ansaugventil ganz geöffnet. Wenn der Bedarf abnimmt, steigt der Innendruck an und führt dazu, dass der Servo das Ansaugventil in die geschlossene Richtung regelt


Rotationsverdichter -wartungsarm und robust

Ihr Hydrova Rotationsverdichter braucht im Regelfall nur alle 2.000 Stunden eine Wartung, bei der lediglich Ölfilter, Luftfilter und das Öl getuascht werden. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns sämtliche Wartungs-Kits und Ersatzteile, das passende Öl und auf Wunsch natürlich auch die komplette Wartungs ihres Rotationsverdichters als Dienstleistung. Unsere  Servicewerkstatt hilft Ihnen gerne, wenn es um Wartung und Reparatur Ihres Hydrovanes geht.

Griebel Hydraulik und Pneumatik, Ihr kompetenter Druckluftspezialist im Sauerland - Druckluft für alle Fälle!

Griebel Team
© Griebel Hydraulik und Pneumatik
German English